März 4, 2010

Why everyone hates git?

Nachtrag: Ich glaub der Gefühlsausbruch hat meine Sinne getrübt… Nun bin ich einer anderen Meinung.
Ich kann nun nachvollziehen, dass Leute Probleme mit Git haben, genauso wie ich Probleme mit SVN habe.
Es ist womöglich eine Geschmackssache.

Warum hasst jeder (oder zumindest die Meisten) Git?

Keine Ahnung.

Git bringt den Leuten gratis-Merging,
Git kümmert sich um die Sicherheit (Prüfbits, dezentrale Repo Verwaltung),
Git ist intuitiv (“git add .”, “git commit -a”, “git push”; jeder Schritt tut genau das, was man erwartet)
Git bietet viele gute Werkzeuge, um Konflikte zu beheben. Oft behebt er sie sogar automatisch.
Git setzt auf den stärken der *nix-Systeme.

Aber ich glaube genau das erschreckt viele Menschen.
Wenn man nie merged, sondern gerne die Arbeit überschreiben lässt, kann git schon nerven (und das zurecht!)
Den meisten ist die Sicherheit egal, der Admin soll sich gefälligst darum kümmern.
Wenn man eh an eine GUI gewöhnt war, ist jede Konsolenanwendung eine Pein. (trotz Informatikstudium!)
Hat man ein *nix System nie von innen gesehen, wird man mit Git seine Schwierigkeiten haben.

Natürlich bin ich ein Git-Fanboy, weil git mir viel Zeit erspart und mich immer wieder aufs neue überrascht. Andere Versionsverwaltungssysteme/SCM, die ich bisher genutzt habe, waren für mich sehr unintuitiv und haben oft viel Zeit in Anspruch genommen, wenn es ein Problem gab, dessen Lösung nicht innerhalb von 10 minuten googlebar (googlable) war. Die haben nur dann gut funktioniert, wenn man auch eine gute GUI zur Verfügung hatte. Aber ehrlich gesagt, stören mich viele GUI Anwendungen, da sie mein Workflow behindern.

Ich glaube, der Hass gegenüber Git hat ganz andere Gründe, als Git selbst. Es sind viele kleine Defizite, die sich an einer Stelle zusammenballen. Und damit will ich bei weitem nicht behaupten, dass ich sie nicht habe…

Email, RSS Follow (http://www NULL.specificfeeds NULL.com/follow)
(https://twitter NULL.com/share)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>